Um sich die Leistungsfähigkeit der E-Commerce-Netze zunutze zu machen, müssen Sie auf Produktfeeds zählen können, die deren Anforderungen erfüllen. Die richtige Konfiguration Ihres Produktkatalogs ist jedoch nicht ausreichend: Die Daten der Datei müssen zudem klar und strukturiert sein. 5 Gründe, warum Sie einen bereinigten, standardisierten, kompletten und wirkungsvollen Produktfeed benötigen.

 

Damit Ihr Produktfeed wirkungsvoll bleibt, müssen Sie ihn regelmäßig bereinigen. Nur so können Sie stets auf einen aussagekräftigen und kompletten Produktfeed zählen, der aus klaren und strukturierten Daten besteht. Und das ist aus folgenden Gründen wichtig:

 

  1. Ein wirkungsvoller Produktfeed erlaubt es den Käufern, die Informationen zu finden, die sie benötigen, und ihnen ein hochwertiges Kauferlebnis zu verschaffen. Wenn die Kunden mit Ihren Angeboten nicht zufrieden sind, weil die Informationen unvollständig oder schlecht strukturiert sind, werden sie ihren Kauf ganz einfach bei einem anderen Anbieter tätigen.
  2. Ein wirkungsvoller Produktfeed ist auch das Geheimrezept für zufriedene Kunden. Je klarer und genauer Ihre Produktinformationen sind, desto größer ist die Chance, die Anforderungen der Kunden genau zu erfüllen, die somit ganz zufrieden sind.
  3. Ein schlecht organisierter und nicht standardisierter Feed wird von seriösen Internet-Plattformen wahrscheinlich abgelehnt. Und selbst wenn er akzeptiert wird, sind die Chancen gering, dass er Früchte trägt, da Ihre Waren nicht richtig referenziert sind.
  4. Klare und strukturierte Daten sind einfacher handzuhaben, d. h. einfacher zu aktualisieren, prüfen, anzureichern oder an die Anforderungen einer neuen Internet-Verkaufsplattform anzupassen.
  5. Ein vollständiger und hochwertiger Produktfeed erhöht die Chancen, dass Ihre Produkte in den Suchergebnissen der Internetbenutzer angezeigt werden und so zu Kaufabschlüssen führen. Das Prinzip ist ganz einfach: Wenn das Instrument zur Verbreitung die Art Ihres Produkts versteht, ist es in der Lage, dieses den richtigen Personen anzubieten. Und es ist wahrscheinlicher, dass diese Personen einen Kauf tätigen.

 

Es liegt deshalb in Ihrem Interesse, Ihre Daten möglichst regelmäßig zu bereinigen, vervollständigen und anzureichern, um die Wirksamkeit Ihres Produktfeeds zu gewährleisten.

4 600 Marken und Onlinehändler weltweit benutzen Lengow