Der Konsument von heute nimmt viele Gestalten an. Er mutiert im Kaufverlauf ganz problemlos vom Online- zum Offline-Kunden und umgekehrt und besucht verschiedene E-Commerce-Websites, physische Geschäfte, Marktplätze und mobile Anwendungen.

An jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt kann es sein, dass er einen Kauf tätigt. Eine angemessene Multichannel Verkaufsstrategie ermöglicht Ihnen, auf jeder Etappe seines Wegs präsent zu sein, um ihm Ihre Angebote zu unterbreiten.

Es wird immer häufiger, dass Konsumenten den Kaufverlauf im Internet beginnen und in einem physischen Geschäft abschließen. Bei gewissen Produkten wie Hightech-Geräten, Haushaltsgeräten oder Kleidung ist dieses Verhalten bereits beinahe die Norm: Der Konsument informiert sich online, vergleicht die Preise und liest die Meinungen anderer Kunden, bevor er in einem Geschäft seine endgültige Wahl trifft.

Das Gegenteil existiert aber genauso: Viele Konsumenten kaufen ein Produkt online, das sie bereits in einem Geschäft getestet oder in Händen gehalten haben. Während bei manchen die Hoffnung auf attraktivere Preise ausschlaggebend ist, spielt im Allgemeinen vor allem der Komfort eine wichtige Rolle: zu jedem Zeitpunkt tagsüber und nachts bestellen zu können; eine Farbe oder Ausführung ausfindig zu machen, die im Geschäft nicht erhältlich ist; eine Lieferung an die Heimadresse etc.

Durch die Kombination Ihrer Online- und Offline-Kanäle und das Anbieten eines Kauferlebnisses, bei dem Ihre Kunden die Grenzen zwischen dem Reellen und Virtuellen überschreiten, schaffen Sie eine Multichannel Verkaufsstrategie, die Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr und überall zu verkaufen!

4 600 Marken und Onlinehändler weltweit benutzen Lengow