Lengow Day 2021: Marken und Händler teilen Expertise und Strategie bei Europas führendem digitalen E-Commerce-Event Anmelden

X

In diesem Dokument werden die Verpflichtungen erläutert, die Lengow eingeht, um die Privatsphäre der Besucher unserer Websites und Blogs zu schützen.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten

In der Regel können wir Daten erheben, die es ermöglichen, Ihr Unternehmen (IP-Adresse, Firmenname, Standort, URL der Website des Unternehmens) und Sie (Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) zu identifizieren.

Wir erheben Informationen über Ihr Unternehmen, wenn Sie unsere Website besuchen und wenn Sie eines unserer Formulare ausfüllen (um unsere Ratgeber herunterzuladen, sich zu unserem Newsletter anzumelden oder eine Vorführung unserer Plattform anzufordern.

Im Rahmen des Gesetzes können wir Informationen von Unternehmen oder Personen aus öffentlichen Datenbanken oder Diensten von Dritten sammeln, um die von uns gespeicherten Daten zu bereichern und damit das Benutzererlebnis zu personalisieren, unsere Marketingaktionen zielgerichteter zu gestalten und ihre Ergebnisse besser zu analysieren.

Verwendung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten

Die erhobenen Daten ermöglichen es Lengow vor allem, Marketingkampagnen für unsere Interessenten zu generieren, ihnen Marketinginhalte anzubieten und unsere Vertriebsteams bei der Akquise neuer Kunden zu unterstützen.

Unsere Marketingaktionen verfolgen auch den Zweck, unsere Kunden und Partner über neue Funktionen, Events und Angebote von Lengow auf dem Laufenden zu halten.

Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten

Um Gewissheit zu erhalten, dass Ihre Daten ordnungsgemäß verwaltet werden, können Sie die folgenden Anträge stellen:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu erfahren, welche Art von Daten wir erheben und zu welchem Zweck sie verarbeitet werden.
  • Recht auf Zugriff auf Ihre Daten: Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden, von Lengow erhobenen Daten zuzugreifen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Ergänzung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

 

 

 

  • Recht auf Vergessenwerden: Sie haben das Recht zu verlangen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten auf bestimmte Fälle beschränken.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und anderweitig zu verwenden.
  • Recht auf Ablehnung: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (z.B. können Sie die Verarbeitung zu Werbezwecken ablehnen).

Ausübung Ihrer Rechte

Wir haben eine spezifische E-Mail-Adresse eingerichtet, damit Sie uns Fragen zur Nutzung Ihrer Daten stellen und Ihre Rechte ausüben können.

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten senden Sie bitte eine E-Mail an: dpo@lengow.com

Online mehr verkaufen
dank Lengow