Im Jahr 2015 stieg der Umsatz auf Marktplätzen um ungefähr 50 %. Es ist verständlich, dass Onlinehändler hiervon profitieren wollen. Der Verkauf auf Online-Marktplätzen will aber gelernt sein: Es ist unerlässlich, eine gut durchdachte, leistungsfähige E-Logistik-Strategie einzuführen. Vier praktische Regeln, damit es Ihnen gelingt:

  1. Bewahren Sie die Kontrolle über Ihre Lagerbestände

Die gute Verwaltung Ihrer Lagerbestände ist der Schlüssel zum Erfolg auf Marktplätzen. Achten Sie darauf, jederzeit über ausreichend Warenvorrat zu verfügen, ohne jedoch Ihre Lager mit Artikeln aufzufüllen, deren Sie sich dann am Jahresende zu niedrigen Preisen entledigen müssten – und die Ihnen bis dahin hohe Lagerkosten verursachen würden. Eine Inventory Management-Lösung stellt hierbei eine erhebliche Hilfe dar.

  1. Überwachen Sie Ihre Supply Chain vom Anfang bis zum Ende

Eine leistungsfähige E-Logistik-Strategie ist eine Strategie, die eine einwandfreie Lieferung Ihrer Waren gewährleistet. Für jede eingegangene Bestellung müssen Sie in der Lage sein, die Ware bereitzustellen und innerhalb der festgelegten Frist zu liefern. Je länger Ihre Kunden warten müssen, umso weniger sind sie zufrieden.

  1. Zentralisieren Sie Ihre Marktplatz-Bestellungen

Wenn Sie auf mehreren Marktplätzen verkaufen, kann sich die Verwaltung Ihrer Bestellungen schnell in einen Albtraum verwandeln. Wie weiß man, wer, was, auf welcher Plattform kauft? Eine gute E-Logistik-Strategie besteht in der Zentralisierung Ihrer Bestellungen in einem einzigen Tool, zum Beispiel einer Order Management-Lösung.

  1. Entscheiden Sie sich für eine Marketplace Fulfillment-Dienstleistung

Wenn Ihnen Ihre E-Logistik schlaflose Nächte bereitet, sollten Sie es in Erwägung ziehen, sie direkt den Marktplätzen zu überlassen. Mehrere davon bieten an, sich an Ihrer Stelle um den gesamten logistischen Aspekt zu kümmern, von der Lagerung (in ihren eigenen Logistikzentren) bis zum Versand der Waren (zum Beispiel Amazon oder Cdiscount). Diese kostbare Dienstleistung bezeichnet man als Marketplace Fulfillment.

Eine angemessene E-Logistik-Strategie ermöglicht Ihnen die effiziente Verwaltung Ihrer Bestellungen und damit die Zufriedenstellung Ihrer Kunden. Diese danken Ihnen mit guten Bewertungen und Kommentaren…und einer besseren Positionierung auf den Marktplätzen!

4 600 Marken und Onlinehändler weltweit benutzen Lengow